InsektenLifestyle aus Leipzig kann Ihnen weiterhelfen.

 

Ab Mitte Juni 2021 kann ich große Mengen Puppen und Kokons diverser Schmetterlingsarten anbieten. 

Alle Puppen werden akribisch auf ihre Qualität geprüft. Nur perfekte Exemplare werden verschickt.

Als geprüfter Zootierpfleger weiß ich, was Ihnen wichtig ist.

Wie kann ich bestellen?

Hier finden Sie die aktuelle Preisliste für Großabnehmer (ab 100 € Tierwert). 

Kleinere Mengen Puppen für Hobbyisten gibt es im Onlineshop.

Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung

Meine Mailadresse ist insektenlifestyle@yahoo.com. Telefonisch bin ich unter 015785359059 zu erreichen.

Vorteile für Sie

1. keine Importkosten und Planungsprobleme

Sie können ab sofort für die  24. Kalenderwoche bestellen. In dieser Woche werden die Puppen dann bei Ihnen eintreffen.

2. schneller, günstiger Versand

Die Puppen werden aus Leipzig verschickt und sind innerhalb eines Tages bei Ihnen. 

3. Zoos, Schmetterlingshäuser und ähnliche Unternehmen sparen die Mehrwertsteuer 

InsektenLifestyle wechselt ab Mitte Juni 2021 zur Regelbesteuerung. Statt nun 20% Preisaufschlag nach Großbritannien zu überweisen, können Sie als Unternehmen in Deutschland die 19% Vorsteuer verrechnen. 

4. Qualitätssicherung und Lebendankunftsgarantie 

Mein Ziel ist es, Ihnen immer Premiumqualität für angemessene Preise anzubieten. Das wichtigste für meine Partner und mich sind Wiederholungsbestellungen. Sollten die Puppen nicht in perfekter Kondition ankommen, lassen sie es mich wissen. Ich strebe 100% gesunde Puppen und 100% Kundenzufriedenheit an.

Vorteile für die Schmetterlingszüchter

Die Länder in denen die schönsten Schmetterlinge fliegen sind leider zumeist arm. Eine Schmetterlingsfarm bietet Jobs für Gärtner, Schmetterlingspfleger und Biologen. Die Falter ermöglichen ihnen ein besseres Leben.

Hier gibt es einen Einblick in die Arbeit der Schmetterlingsfarmen.

Vorteile für die Natur

Sie erhalten regelmäßig Puppen. Um die Schmetterlingszucht dauerhaft erfolgreich betreiben zu können, müssen die Zuchtlinien vital bleiben. Deshalb benötigen die Farmer ab und zu „frisches Blut“ in Form von einzelnen wilden Faltern. Diese werden im eigenen Wald gefangen. Der Lebensraum wird logischerweise entsprechend geschützt. Das macht die Schmetterlingszucht zu einem Paradebeispiel für den Schutz durch Nutzung. Die Menschen können mit dem Wald leben, ohne auch nur einen Baum zu fällen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.